farbwelt

Die schrägen Kraniche

Querdenker vom Feinsten. Ein Klub von edlen Spinnern. Das sind die schrägen Kraniche! Für mich ein Must, dort hineinzukommen. Letztes Jahr stellte ich mich der Eintrittsprüfung.

Ich stand in der Kolonne, bereit für das Ritual. Vor mir lauter Insider, die zum Vergnügen mitmachten. Ringsum eingeweihte Gaffer. Auf einer Tafel leuchteten Begriffe auf. Die Person zuvorderst in der Reihe quittierte mit einer passenden Antwort. Die Umstehenden applaudierten mehr oder weniger. Die Kolonne rückte eins vor.

Die Tafel zeigte «Nebel». Der lange Dürre sechs Plätze vor mir sagte «Regen» – und passierte. Dann kam die Blondine. Auf «Regal» antwortete sie mit «Lade». Knapper Applaus. Auch die nächsten drei reüssierten locker. Die ältere Dame mit «Leben» als Antwort auf «Sein»; der mit der Baseballmütze mit «Lager» auf «Stapel»; der Dicke antwortete «eins» auf die Vorgabe «tausend». Ich verstand Bahnhof – und würde als Übernächster drankommen. Jetzt stand auf der Tafel das Wort «Ritze». Der Junge vor mir überlegte nicht lange. «Spalte». Und schon stand ich zuvorderst. «Büsche» las ich, hatte keine Ahnung – und 30 Sekunden Zeit. Ich spürte die Blicke von ringsum. Ich hätte irgendetwas sagen können. Schliesslich sagte ich: «Bäume». Eine Sirene heulte. Gelächter. Durchgefallen.

Das war letztes Jahr. Die Statuten der schrägen Kraniche sehen eine zweite (und letzte) Chance vor. Und so stehe ich heute erneut in der Schlange. Vorbereitet. Denn natürlich habe ich die Wortfolge vom letzten Mal notiert und analysiert. Heute dient mir der Wortwechsel zwischen der Tafel und den Personen vor mir zur Überprüfung meiner Strategie.

«Landwein» steht auf der Tafel – Antwort «Prost». Dann «Leib» – Antwort «Geist». «Tafel» – «Leinwand». «Selen» – «Blei». Ich fühle mich bestätigt. «Runzel» – Antwort «Falte». Noch einer vor mir. «Roman» – «Lesen». Ich bin dran! Auf der Tafel steht «Basel». Ich habe die Antwort. – Sie auch?

Senden Sie diese bis am 30. September 2013 an redaktion@profi-L.net. Unter den richtigen Einsendungen verlosen wir «Körper und Lernen». Mit Bewegung, Körper­wahrnehmung und Raumorientierung das Lernen unterstützen (www.schulverlag.ch/85841).